Kontakt
Füllungen & Inlays

Füllungen & Inlays

Um ein „Loch im Zahn“ (Kavität) nach einer Kariesbehandlung zu verschließen und so die Funktion des Zahns wiederherzustellen, stehen uns unterschiedliche, moderne und ästhetische Materialien zur Verfügung. Je nach Größe und Lage der Schädigung haben wir folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

Plastische Kunststofffüllungen

Für kleinere bis mittlere Schädigungen nutzen wir zahnfarbene, gut verträgliche Kunststofffüllungen, die wir in mehreren Schichten direkt in die Kavität geben, wo sie aushärten.

  • Komposite sind mit feinsten Keramikpartikeln vermischt und dadurch besonders stabil.
  • Kompomere sind nicht ganz so abriebfest wie Komposite und kommen deshalb vor allem an den Zahnhälsen oder für Milchzahnfüllungen zum Einsatz.

Keramikinlays