Kontakt
Gemeinschaftspraxis Said Naja und Samir Naja

Gesund beginnt
im Mund

Krone, Brücke Salzgitter

Wenn wir Sie mit Zahnersatz versorgen, achten wir vor allem auf zwei Dinge: die Funktion und die Ästhetik. Denn unser Ziel ist, dass sich Ihre „neuen Zähne“ problemlos in Ihren Zusammenbiss einfügen, sodass Sie kräftig abbeißen und kauen können – und dass Sie Ihre Zähne gerne zeigen und unbeschwert lachen können.

Platzhalter Smile 3D

3D-Animation ansehen: Onlay und Krone

Zahnersatz im Überblick:

  • Eine Krone wird auf den Zahn aufgesetzt, wenn dessen natürliche Substanz so stark geschädigt ist, dass sie nicht mehr durch eine Füllung oder ein Inlay repariert werden kann.
  • Mit einer Brücke kann eine Lücke in der Zahnreihe geschlossen werden, die durch einen oder mehrere fehlende Zähne nebeneinander entsteht.
  • Eine Prothese schließt größere Lücken in der Zahnreihe (Teilprothese) oder ersetzt alle Zähne eines Kiefers (Vollprothese).
  • Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die im Kiefer verankert und auf der eine Krone, Brücke oder Prothese befestigt wird.

Besonders ästhetisch: vollkeramische Versorgungen

Keramik ist ein Material, das den optischen und physikalischen Eigenschaften der Zähne besonders nahekommt. Kronen und Brücken aus Vollkeramik ahmen mit ihrer leichten Lichtdurchlässigkeit und -reflexion das Aussehen natürlicher Zähne täuschend echt nach. Sie sind sehr stabil, lange haltbar und, da sie metallfrei sind, auch für Patienten mit Unverträglichkeiten sehr gut geeignet.

Computergestützt hergestellter Zahnersatz

In unserem Dentallabor können wir mit einer hochmodernen Fräseinheit vollkeramischen Zahnersatz und Veneers vollautomatisch fertigen. Ihre Vorteile: Kurze Wege, hohe Präzision in der Herstellung sowie Anprobe und Farbanpassung durch einen Zahntechniker in unserer Praxis.

Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde Naja & Naja

Mehr über die unterschiedlichen Möglichkeiten, Zähne zu ersetzen, erfahren Sie im Ratgeber „Rund um Zähne“.